Schallschutz, Industrieschallschutz 

Schallschutz - Lärmschutz
für die Industrie

Staubschutz-Kabinen

Staubschutz-Kabine

 

 

 

Staubschutz

 

MSH-Isowand (bauaufsichtlich zugelassen)

Bauteil
Bezeichnung

Element- dicke Gewicht max. Liefer- länge

Wärme-
durchlass-widerstand

Wärme-
durchgangs-koeffizient
d 1/Δ k
mm kg/m² m m²K/W W/(m²K)
LL 40 40 11,1 16,5 1,56 0,58
LL60 60 12 16,5 2,36 0,39
LL 80 80 12,9 16,5 3,16 0,3
LL100 100 13,8 16,5 3,96 0,24
LL 120 120 14,7 16,5 4,76 0,2
LL 160 160 16,5 16,5 6,36 0,15

 


Prinzip:

Einbaufertige Sandwichwand


Material:

Profilierte oder ebene Stahldeckenschalen mit dem metallischen Überzug Galfan und dazwischen eingeschäumte Polyurethan-Hartschaumkern.


Korrosionsschutz:

Bandbeschichtung Platal oder Pladur in verschiedenen Farbtönen.


Brandschutz:

Schwer entflammbar, Baustoffklasse B 1 gem. DIN 4102, Teil 1.

Isowand NB: Deckschalen und Mineralfaserdämmkern nicht brennbar, Baustoffklasse A gem. DIN 4102, Teil 1.


Anwendung:

Als bauphysikalisch anspruchsvolles Wandsystem für unterschiedlichste Einsatzzwecke.


Verbindungstechnik:

Mit bauaufsichtlich zugelassenen Verbindungselementen aus Edelstahl in Durchschraubtechnik.

nach oben zum Seitenanfang

MSH Metallsystem GmbH punkt Auf'm Rottland 6 punkt D-57577 Hamm/Sieg  punkt Telefon: 02682 / 4031 o. 4032