Schallschutz, Industrieschallschutz 

Schallschutz - Lärmschutz
für die Industrie

Schallschutz-Kabinen

 

 

Industrieller Schallschutz

Schallschutz-Design von MSH

Das Design des MSH Schallschutzsystems erfüllt alle funktionalen, ergonomischen und formalen Anforderungen, welche heute an ein Produkt im industriellen Schallschutz gestellt werden. Details wie die Elementleiste und die Verklebung der Bleche schaffen neben einer erhöhten Dämpfwirkung durch plane Flächen und saubere Abschlüsse auch ein eigenständiges und klares Design.

Glattblech

1a sendzimierverzinktes Flachblech der Güteklasse Fe PO2 G Z-275 NA – chrom., in Stärken von 1,0 bis 2,0 mm. Als innen-, außen- oder mittigliegende Trennschicht zur „Schallblockung“ wird es im Regelfall durch kleine Klebeverbindungen befestigt. Diese bewirkt zusätzlich sowohl eine Entdröhnung als auch thermische Isolation der Flächen.

Dämm-Material

Mineralfaserplatten mit Vlieskaschierung als Rieselschutz und einem variablen Raumgewicht von 38 – 180 kg / cbm, ideal als industrieller Schallschutz. Die Mineralfasermatten erfüllen die Brandschutzbestimmungen nach DIN 4102 A.

Lochblech

1a feuerverzinktes Stahlblech der Güteklasse Fe PO2 G Z – in 1,0 mm Stärke und einem freien Oberflächenanteil von 40%. Als Schutz der Dämmschicht wird es bei einseitig absorbierenden Elementen an der Deckschale verklebt.

Dichtungsmaterial

Vorkomprimiertes, selbstklebendes Dichtungsband aus 20 mm breitem Polyester-PUR-Schaum. Diese zwischen den Elementen aufgebrachte Spezialdichtung garantiert durch die Rückstellkraft des verwendeten Materials (selbstdichtend in einer Dicke von 2 – 10 mm) die optimale Abdichtung der Fugen an den Elementstößen der MSH Schallschutzprodukte.

Verbindungstechnik

VerbindungsklammerEin entscheidendes, multifunktionales Bauteil des MSH Schallschutz-Systems für die Industrie ist die Verbindungsklammer (St 37). Die Federklemmen ermöglichen eine schnelle und stabile Verbindung der Elemente, der Distanzsstift sichert deren Maßhaltigkeit. Beides ist Grundlage für die optimale Dichtigkeit der Elementstöße.

 

 

 

 

 

 

nach oben zum Seitenanfang

MSH Metallsystem GmbH punkt Auf'm Rottland 6 punkt D-57577 Hamm/Sieg  punkt Telefon: 02682 / 4031 o. 4032